Schewtschenko hat abgelehnt

Sport / 19.11.2012 • 19:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fussball. Die ukrainische Fußball-Legende Andrej Schewtschenko wird nicht Nationaltrainer der früheren Sowjetrepublik. Die Möglichkeit sei für ihn „zum heutigen Tag etwas voreilig“, zitierte der Verband in Kiew den 36-jährigen Ex-Stürmerstar. Der 111-fache Nationalspieler will das Team aber in anderer Form unterstützen. Ende September war Teamchef Oleg Blochin überraschend zurückgetreten.