Heras erhielt Vuelta-Titel zurück

Sport / 23.12.2012 • 22:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

rad. Roberto Heras darf sich wieder vierfacher Gewinner der Spanien-Rundfahrt nennen. Der Oberste Spanische Gerichtshof hat dem Ex-Profi seinen wegen EPO-Dopings aberkannten Vuelta-Tirumph von 2005 zurückgegeben. Der ehemalige Lance-Armstrong-Teamkollege kann sich jetzt wieder als Vuelta-Sieger der Jahre 2000, 2003, 2004 und 2005 feiern lassen.