Ländle-Szene

Sport / 23.12.2012 • 22:22 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

SC Röthis: Geregelt ist nun die Nachfolge für Torhüter Marcel Domig. Die Vorderländer verpflichteten – zumindest bis Saisonende – den Ex-Austria-Keeper Christian Mendes. Unter Vertrag genommen wurde der Brasilianer ausgerechnet an seinem 40. Geburtstag (23. Dezember).

Viktoria Bregenz: Neu bei den Bodenseestädtern ist der Hörbranzer Fabian Fink.

FC Koblach: Gleich vier neue Spieler verstärken den Landesligaklub im Frühjahr. Goalie Christian Lampert (Tisis), Junuzi Tritton (Rüthi) sowie das Mäder-Duo Andre Schöch und Simon Rothmund schnüren ab sofort ihre Schuhe für das Team des Trainerduos Otto Wackernell und Elmar Fehle.

SC Göfis: Im Vorjahr wurde ein erstes Mal verhandelt, im zweiten Anlauf hat es nun mit der Verpflichtung von Wunschspieler Samir Luiz Sganzerla geklappt. Der Brasilianer spielte zuletzt in ­Schaan. Den Klub verlassen wird hingegen Flamur Bojaxhi.

SV Gaißau: Mit Pascal Behr von Höchst und dem reaktivierten Zekeriya Okurlu erfährt der Kader des Klubs aus der 1. Landesklasse für das Frühjahr eine Aufstockung.

FC Höbranz: Zwei Neuzugänge vermeldet der Klub aus dem Leiblachtal. Bayram Tuncyürek soll ab sofort für Tore sorgen. Und Dominik Malang (Hohenweiler) kommt im Gegenzug für die abgewanderten Claudio Bonvissuto und Simon Tratter – das Duo wechselt nach Hohenweiler – nach Hörbranz.