Murray zwingt Federer in die Knie

Sport / 25.01.2013 • 23:16 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Andy Murray nach dem Erfolg über Roger Federer. Foto: EPA
Andy Murray nach dem Erfolg über Roger Federer. Foto: EPA

Britischer Olympia-sieger folgt Novak Djokovic ins Endspiel der Australian Open.