Mit Rekordsieg Titel geholt

Sport / 27.01.2013 • 22:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Nach der Bronzemedaille bei der letzten WM 2011 holte sich Gastgeber Spanien mit Heimvorteil nach 2005 seinen zweiten WM-Titel. Foto: EPA
Nach der Bronzemedaille bei der letzten WM 2011 holte sich Gastgeber Spanien mit Heimvorteil nach 2005 seinen zweiten WM-Titel. Foto: EPA

Gastgeber Spanien deklassiert im Endspiel der 23. Männer-WM Dänemark mit 35:19.