Europacup-Sieger und nationale Meister dabei

Sport / 08.03.2013 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Thomas Urban und Co. sind beim Heimturnier gefordert. Foto: schwämmle
Thomas Urban und Co. sind beim Heimturnier gefordert. Foto: schwämmle

inlineskaterhockey. (VN-jd) Am Wochenende veranstaltet der IHC Wolfurt Walkers ein internationales Turnier in der Hockey-Arena. Im Einsatz dabei die Spitzenteams SHC Rossemaison, aktueller Meister der Schweiz, die Vesterbro Starz sind dänischer Titelträger und Europapokal-Sieger, und die Biel Seelanders holten sich 2012 der Europacup der Cupsieger. Beginn ist heute um 9 Uhr, morgen (9.30 Uhr) wird das Turnier fortgesetzt und abgeschlossen.

Inlineskaterhockey

March Tournament 2013 in Wolfurt

Veranstaltungsort: Hockey-Arena Wolfurt

Mannschaften Gruppe A: IHC Wolfurt Walkers, IHC Malcantone (SUI)

Biel Seelanders (SUI), Duisburg Ducks (GER)

Mannschaften Gruppe B: Tigers Stegersbach (AUT), SHC Rossemaison (SUI)

Vesterbro Starz (DEN), IHC La Tour (SUI)

Der Zeitplan der Turniers

Heute: 9.00 bis 14.50 Uhr: Gruppenspiele

15.25 bis 20.05 Uhr: Kreuzspiele

Morgen: 9.30 bis 11.50 Uhr: Fortsetzung Kreuzspiele

12.25 bis 13.55 Uhr: Viertelfinale

13.55 bis 16.35 Uhr: Halbfinale Ränge 5 bis 8 bzw. 1 bis 4

16.35 bis 18.20 Uhr: Platzierungsspiele Ränge 7, 5 und 3

18.20 bis 19.05 Uhr: Finale