Rasmussen schwärzt den Teamarzt an

Sport / 08.03.2013 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

rad. Michael Rasmussen hat nach seiner Aussage vor einem niederländischen Gericht weitere Details des Dopingbetrugs zu seiner Zeit bei Rabobank offenbart. Dabei belastete der Däne, der auch für das Volksbank-Team fuhr, seinen damaligen Teamarzt Geert Leinders schwer. „Leinders hing die Blutbeutel an die Wand und setzte die Infusionsnadeln.“