Rudy Fernandez von litauischen Fans attackiert

Sport / 08.03.2013 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ärger mit Kaunas-Fans: Madrid-Ass Rudy Fernandez. Foto: apa
Ärger mit Kaunas-Fans: Madrid-Ass Rudy Fernandez. Foto: apa

basketball. Rudy Fernandez ist nach dem 105:104-Sieg von Real Madrid bei Zalgiris Kaunas in Litauen von einem einheimischen Fan attackiert worden. Der stark alkoholisierte Mann schlug den Real-Star nach der Euroleague-Partie vor der Arena in Kaunas ins Gesicht. Auch der Zwillingsbruder des Täters mischte sich in die Auseinandersetzung ein.