Christian Adam

Kommentar

Christian Adam

Erfolg weckt Appetit auf mehr

Sport / 19.03.2013 • 23:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Die Austria-Spieler sind begehrt, nicht erst seit dem Abgang von Sascha Boller. Sportlicher Erfolg weckt Begehrlichkeiten, bei den Kickern und auch bei der Konkurrenz. Auch im Fußball regiert das Gesetz des freien Marktes. Sentimentalitäten haben auf die Dauer keinen Platz, auch wenn es immer wieder angenehme Ausnahmen gibt.

So ist die Reaktion des Austria-Präsidenten nach all den Fragen bezüglich Vertragsverlängerungen durchaus nachvollziehbar. Hubert Nagel nimmt nun die Spieler in die Pflicht, indem er von einem großen Angebot an neuen Kickern spricht.

Keine Frage, auf die Austria warten noch spannende zwei Monate. Auf dem Platz und am Verhandlungstisch – etwa mit Spielern wie Felix Roth oder Jan Zwischenbrugger.

christian.adam@vn.vol.at, 05572/501-211