Stelldichein der Sport-Prominenz

Sport / 20.03.2013 • 23:21 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Handballer des Alpla HC Hard wurden von ORF-Landesdirektor Markus Klement ausgezeichnet.
Die Handballer des Alpla HC Hard wurden von ORF-Landesdirektor Markus Klement ausgezeichnet.

Vorarlbergs Spitzensportler für einmal ganz „ungeschminkt“.

sportabend. Die Politprominenz beim Fest auf der Werkstattbühne des Festspielhauses wurde angeführt von Landeshauptmann Markus Wallner, Sportlandesrätin Bernadette Mennel, den Landtagsabgeordneten Monika Reis, Roland Frühstück, Dieter Egger und Michael Ritsch sowie den Bürgermeistern Markus Linhart und Mandy Katzenmayer. Peter Mennel, Generalsekretär des Österreichischen Olympischen Komitees, stellte im Vorfeld der EYOF-Spiele 2015 das Ländle-Springer-Talent Jodok Wohlgenannt, der einmal in die Fußstapfen von Gregor Schlierenzauer treten will, vor.

Seitens des ORF-Landesstudios waren Direktor Markus Klement und Chefredakteur Gerd Endrich nach Bregenz kommen. Der neue Sportreferent des Landes, Jürgen Albrich und der frischgebackene Sportservice-Geschäftsführer Sebastian Manhart gaben in ihren Zuständigkeitsbereichen ihre Feuertaufen. Unter den Gästen auch Leichtathletik-Präsidentin Helene Pflüger-Küng, Fußballer Horst Lumper, Tennisboss Gottfried Schröckenfuchs und Handballchef Alexander Knauth.

Ebenfalls unter den rund 700 geladenen Gästen waren Werner Müller (Union), Eckart Neururer (ASKÖ), Ex-Götzis-Meeting-Macher Konrad Lerch, Behindertensport-Präsident

Josef Fink, Special-Olympics-Koordinator Heinrich Olsen, Daniel Devigili, der Leiter des Heeres-Leistungssportzentrums, sowie FIS-Mann Christian Knauth. Die Ehrung der Behindertensportlerin Heidi Mackowitz nahm Ski-Olympiasieger und Ski-Verbandspräsident Patrick Ortlieb vor. Ebenfalls dabei Ortliebs Vorgänger Rolf Amann.

Aus dem Fußballlager genossen Hubert Nagel (Austria Lustenau) und Christoph Längle (Altach) den Abend, mit Alexander Kutzer (EC Dornbirn), Thomas Kofler (Radteam Vorarlberg) und Markus Mittelberger (Dornbirn Lions) gesellten sich weitere Sportfunktionäre dazu. Trainer wie Pepi Hirschbühl (Ski), Damir Canadi (Fußball) mit Co Christian Klein hatten genauso ihren Spaß wie Franz Bachinger (Langlauf).

Maßgeblichen Anteil am Gelingen der Veranstaltung hatten Zeremonienmeister Gerhard Hagen und sein Team rund um Bernhard Kiener und Alexander Fitz. Weiters mit dabei Michael Bitschnau, Sonja Spieler, Corinna Welte und Matthias Hirschbühl. Perfekte Gastgeber waren Festspielhaus-Geschäftsführer Gerhard Stübe und Matthias Wunder.

Der vielleicht emotionalste Moment des Abends: Jürgen Bonner küsst die Sieger-Trophäe, die ihm von VN-Sportchef Heimo Kofler überreicht wurde.
Der vielleicht emotionalste Moment des Abends: Jürgen Bonner küsst die Sieger-Trophäe, die ihm von VN-Sportchef Heimo Kofler überreicht wurde.
Führte gekonnt und mit Witz durch die Sportnacht: Daniela Marte im Bild mit Handballer Andreas Varga.
Führte gekonnt und mit Witz durch die Sportnacht: Daniela Marte im Bild mit Handballer Andreas Varga.
DEC-Manager Alexander Kutzer mit Gattin Elisabeth.
DEC-Manager Alexander Kutzer mit Gattin Elisabeth.
Hausherr Bgm. Markus Linhart und ÖVP-Klubomann Roland Frühstück.
Hausherr Bgm. Markus Linhart und ÖVP-Klubomann Roland Frühstück.
Stefanie Schuster mit Fallschirmspringer Alexander Kantner.
Stefanie Schuster mit Fallschirmspringer Alexander Kantner.
Langläuferin Jasmin Berchtold mit Trainer Franz Bachinger.
Langläuferin Jasmin Berchtold mit Trainer Franz Bachinger.