Zwölfjähriger Chinese golft auf der Europa-Tour

Sport / 20.03.2013 • 20:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

golf. Mit erst zwölf Jahren hat sich der Chinese Ye Wocheng als jüngster Golfer der Geschichte für ein Turnier der European Tour qualifiziert. Der Schüler sicherte sich seinen Platz bei den China Open in Tianjin beim westchinesischen Qualifikationsturnier. Nach einer sensationellen Auftaktrunde von vier unter Par hatte der Zwölfjährige im zweiten Umlauf mit den Nerven zu kämpfen, rettete aber einen Gesamtscore von zwei unter Par.