Auch Katzer verlässt Rapid

Sport / 22.03.2013 • 22:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

fussball. Nach Mittelfeldspieler Markus Heikkinen (34) verlässt mit Verteidiger Markus Katzer (33) ein weiterer Routinier mit Saisonende den SK Rapid Wien. Sein im Sommer auslaufender Vertrag werde nicht verlängert, bestätigte der frühere ÖFB-Teamspieler. In der laufenden Saison hat Katzer sein Stammleiberl als Linksverteidiger an Thomas Schrammel verloren, im Sommer will sich der Routinier neu ausrichten.