Alonso kritisiert nach Aus Vettel

Sport / 24.03.2013 • 18:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

formel 1. Fernando Alonso hat Sebastian Vettel eine Mitschuld an seinem Ausscheiden in Sepang gegeben. „Nach einem guten Start habe ich Vettel in der zweiten Kurve berührt. Ich war überrascht, ihn in der Mitte der Kurve zu finden, fast stehend“, sagte der Ferrari-Pilot. „Ich weiß nicht, welches Tempo er gegangen ist.“ Der Spanier demolierte den Frontflügel, verzichtete auf eine Reparatur. Für den 31-Jährigen war sein 200. Grand Prix in Runde zwei beendet.