Das Siegtor des Trainer-Sohnes

Sport / 25.03.2013 • 21:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Tauschten am Rande des Spiels ihre Eindrücke aus: Altach-Coach Damir Canadi und AKA-U-16-Trainer Lassaad Chabbi (r.). Foto: Knobel
Tauschten am Rande des Spiels ihre Eindrücke aus: Altach-Coach Damir Canadi und AKA-U-16-Trainer Lassaad Chabbi (r.). Foto: Knobel

Fussball. (VN-tk) Erfolgserlebnisse gab es für zwei der drei Mannschaften der AKA Hypo Vorarlberg vergangene Wochenende. Trefferreich verlief vor allem das Aufeinandertreffen der U-15-Teams aus dem Ländle und St. Pölten. Acht Tore fielen, wobei die Heimischen einen 0:2-Rückstand in einen 5:3-Erfolg verwandelten. Im Duell der U-16-Mannschaften erzielte Marcel Canadi vor den Augen seines Vaters Damir den Siegtreffer der Chabbi-Schützlinge. Weiter ohne Sieg sind die Ältesten, die Unter-18-Jährigen.

Fußball

ÖFB-Toto-Jugendliga 14. Spieltag

Unter-18-Bewerb

Hypo Vorarlberg – St. Pölten 0:2 (0:0)

Cashpoint-Arena, Kunstrasenplatz, 100 Zuschauer, SR Gamper

Torfolge: 51. 0:1 Puchegger, 62. 0:2 Gutschik

AKA Hypo Vorarlberg: Mohr; Kaya, Öztürk, Umjenovic, Flatz, Altindal, Hasberger, Martinovic (62. Smoljanovic), Yildirim, Petkovic, Prentner (72. Pfefferkorn)

Tabelle

 1. St. Pölten 15 12 1 2 54:24 37

 2. Austria Wien 15 11 2 2 44:22 35

 3. RB Salzburg 14 7 6 1 35:18 27

 4. Admira Wacker 14 6 5 3 25:24 23

 5. FAL Linz 14 7 1 6 29:32 22

 6. Kärnten 14 5 3 6 19:27 18

 7. SK Rapid 14 4 3 7 24:25 15

 8. Tirol 14 4 3 7 18:21 15

 9. SV Ried 14 4 3 7 18:26 15

10. Sturm Graz 14 4 1 9 26:31 13

11. Burgenland 14 3 4 7 22:40 13

12. Vorarlberg 14 0 4 10 12:36 4

Unter-16-Bewerb

Hypo Vorarlberg – St. Pölten 1:0(0:0)

Cashpoint-Arena, Kunstrasenplatz, 100 Zu-schauer, SR Spitzer

Tor: 68. 1:0 Marcel Canadi

AKA Hypo Vorarlberg: Schatzmann; Maximilian Moser, Frick, Avramovic, Weixlbaumer, El Abdellaoui, Gisinger, Marcel Canadi, Dennis Moser, Dagli, David Schnellrieder

Eingewechselt: Masnikosa, Wunderli, Wolfgang, Madlener

Tabelle

 1. RB Salzburg 14 12 1 1 44: 9 37

 2. Sturm Graz 14 10 2 2 36:21 32

 3. Austria Wien 14 8 3 3 45:29 27

 4. SK Rapid 13 8 2 3 35:17 26

 5. Admira Wacker 14 7 3 4 41:25 24

 6. Tirol 14 7 1 6 26:31 22

 7. St. Pölten 15 6 3 6 30:35 21

 8. Vorarlberg 14 5 2 7 15:19 17

 9. Kärnten 14 3 3 8 18:38 12

10. FAL Linz 14 3 1 10 20:35 10

11. Burgenland 14 2 2 10 24:42 8

12. SV Ried 14 1 1 12 12:45 4

Unter-15-Bewerb

Hypo Vorarlberg – St. Pölten 5:3 (2:2)

Hatlerdorf, Kunstrasenplatz, 100 Zuschauer, SR Felix Ouschan

Torfolge: 9. 0:1 Tscheppen, 13. 0:2 Küssler, 18. 1:2 Omerovic (Freistoß), 30. 2:2 Maurice Mathis, 52. 3:2 Maurice Mathis, 64. 4:2 Heidegger, 68. 5:2 Omerovic, 72. 5:3 Elser

AKA Hypo Vorarlberg: Fink; Prirsch, Bösch, Tschemernjak, Hänsler, Stark, Oswald, Heidegger, Omerovic, Feldkircher, Maurice Mathis

Eingewechselt: Haselwanter, Karakas, Dastan, Platzer, Blank

Tabelle

 1. SK Rapid 14 11 2 1 50:11 35

 3. Admira Wacker 14 10 0 4 42:26 30

 2. Sturm Graz 14 8 1 5 29:24 25

 4. RB Salzburg 14 6 5 3 37:29 23

 5. SV Ried 14 6 2 6 17:19 20

 6. Tirol 14 5 4 5 25:31 19

 7. Kärnten 14 4 4 6 24:42 16

 8. FAL Linz 14 3 6 5 25:28 15

 9. Vorarlberg 14 4 3 7 16:29 15

10. Austria Wien 14 4 1 9 24:31 13

11. Burgenland 14 4 1 9 23:38 13

12. St. Pölten 14 3 3 8 24:31 12