Lästige Wespe stört die Damen beim Tennis

Sport / 25.03.2013 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Opfer eines Wespenstichs: Lauren Davis. Foto: ap
Opfer eines Wespenstichs: Lauren Davis. Foto: ap

tennis. Kurioses Spiel zwischen Alizé Cornet (23) und Lauren Davis (19) beim Damenturnier in Miami. In der Glutofenhitze gewinnt Davis den ersten Satz mit 6:2. Doch dann wird die Amerikanerin von einer Wespe in den Po gestochen, sie verliert 6:2, 3:6, 2:6 und wird im Rollstuhl abtransportiert. Cornet muss auch gepflegt werden: sie kollabierte nach dem Sieg.