Vogt/Bachmann holen EM-Ticket

Sport / 25.03.2013 • 20:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die EM-Starter Kevin Bachmann und Moritz Vogt. Foto: akp
Die EM-Starter Kevin Bachmann und Moritz Vogt. Foto: akp

radball. (VN-jd) Der 16-jährige Moritz Vogt und sein gleichaltriger Partner Kevin Bachmann vertreten die Farben Österreichs bei der Junioren-EM am 10.–11. Mai in Altdorf. Das Duo des RV Sulz setzte sich in der über vier Runden gehenden Qualifikation gegen die regierenden Europameister Sebastian Brunner und Stefan Feurstein (Höchst/Dornbirn) durch. Die Entscheidung fiel im letzten Spiel, in dem sich Vogt/Bachmann gegen Brunner/Feurstein mit 4:3 Toren durchsetzen. Die entthronten Europameister fahren als Ersatzpaar zu den kontinentalen Titelkämpfen in der Schweiz.