Zum Abschluss Bronze, Platz vier und fünf

Sport / 25.03.2013 • 22:01 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Platz zwei bei den Juniorinnen: Jasmine Berchtold. Foto: hartinger
Platz zwei bei den Juniorinnen: Jasmine Berchtold. Foto: hartinger

ski nordisch. (VN-da) Einen erfolgreichen Saisonabschluss gab es für Vorarlbergs Nordische Sportler bei den Österreichischen Meisterschaften in Obertilliach. Die Schwarzenbergerin Jasmin Berchtold (16) holte sich über 10 km Silber hinter Julia Unterweger. Die beiden Sulzberger Aurelius Herburger (22) und Dominik Baldauf (20) sprinteten nach den 30 km in der freien Technik gegeneinander um die Bronzemedaille. Diese sicherte sich Herburger mit knappen drei Zehntelsekunden Vorsprung auf seinen Vereinskollegen. Ramona Düringer (23) holte im Biathlon zwei Mal Bronze, auch im Langlauf sicherte sich die Andelsbucherin über 15 km Skating (Massenstart) Rang drei.

Gewann drei Bronzemedaillen: Ramona Düringer. Foto: gepa
Gewann drei Bronzemedaillen: Ramona Düringer. Foto: gepa

Langlauf

Österreichische Meisterschaften in Obertilliach

Damen, 15 km Skating mit Massenstart

1. Nathalie Schwarz (OÖ)* 37:42,0

2. Teresa Stadlober (S)* + 1,7

3. Ramona Düringer (Andelsbuch) + 2:33,9

Herren, 30 km Skating mit Massenstart

1. Max Hauke (STM) 1:07:29,9

2. Bernhard Tritscher (S) + 0,6

3. Daniel Mesotitsch (K) + 1:37,4

4. Aurelius Herburger (Sulzberg) + 2:08,5

5. Dominik Baldauf (Sulzberg) + 2:09,2

Erklärung*: Juniorinnen