Der Chef war „nicht amüsiert“

Sport / 26.03.2013 • 22:50 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Sebastian Vettel und Helmut Marko: Nach Sepang ist bei Red Bull Racing Feuer am Dach. Foto: gepa
Sebastian Vettel und Helmut Marko: Nach Sepang ist bei Red Bull Racing Feuer am Dach. Foto: gepa

Der Ärger um den Sieg-Klau von Sepang ist für Sebastian Vettel noch lange nicht vorbei.