Canossagang von Vettel in der Teamfabrik

Sport / 28.03.2013 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Entschuldigungstour beim Team: Sebastian Vettel. Foto: apa
Entschuldigungstour beim Team: Sebastian Vettel. Foto: apa

formel 1. Sebastian Vettel hat seine Entschuldigungstour fortgesetzt. Nach seinem umstrittenen Sieg beim Grand Prix von Malaysia hat sich der Deutsche in der Teamfabrik in Milton Keynes bei allen Angestellten höchstpersönlich entschuldigt. Teamchef Christian Horner: „Er hat gesagt, dass er die Uhr leider nicht zurückdrehen kann. Er weiß, dass er etwas Falsches gemacht hat.“