Zweiter Platz für das VEHV-Team

Sport / 28.03.2013 • 23:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Silbermedaillen gab es für Vorarlbergs Unter-11-Eishockeyauswahl beim Turnier in Füssen. Foto: vehv
Silbermedaillen gab es für Vorarlbergs Unter-11-Eishockeyauswahl beim Turnier in Füssen. Foto: vehv

eishockey. Platz zwei für die Vorarlberger U-11-Auswahl beim internationalen Turnier in Füssen. Die Burschen um die Trainer Pavel Suchy und Philipp Hollenstein erreichten nach einem Remis gegen Fehervar (3:3) sowie Siegen gegen Füssen (5:3) und die finnischen Hockey Bears (6:0) das Halbfinale. Nach einem weiteren Erfolg im Halbfinale gegen die Rheintal Bulldogs (2:1) unterlag das VEHV-Team im Endspiel dem HC Krko­nose (Tch) mit 1:4. Kilian Zündel wurde zum besten Verteidiger des Turniers gewählt.