Dortmund kann „Oster-Meister“ verhindern

Sport / 29.03.2013 • 21:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

fussball. Am 23. Meistertitel von Bayern München in der deutschen Bundesliga führt kein Weg vorbei. Titelverteidiger Borussia Dortmund hat aber immerhin die Chance, die Entscheidung um zumindest eine Woche hinauszuzögern. Die Dortmunder gastieren in der 27. Runde beim VfB Stuttgart und müssen gewinnen, um im Falle eines Münchner Sieges zu Hause gegen den Hamburger SV nicht schon zu Ostern und damit so früh wie überhaupt noch nie in einer Saison entthront zu sein. Die Münchner mit David Alaba haben sicher schon das Champions-League-Viertelfinal-Hinspiel gegen Juventus Turin im Hinterkopf. Die „Alte Dame“ gastiert am Dienstag in der Allianz Arena.