Hlebayna sucht neuen Trainer

Sport / 29.03.2013 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

ski alpin. Trainerrochade beim Schweizer Skiverband: Der Südtiroler Roland Platzer, bisher Abfahrtstrainer der Männer, übernimmt im Frauenteam die Verantwortung für die Kombiniererinnen. Damit muss der neue Herrenchef Walter Hlebayna den Trainer-Posten seiner Speed-Spezialisten neu besetzen. Bei Swiss Ski ist Präsident Urs Lehmann in die Kritik geraten – ihm wird Führungsschwäche vorgeworfen. An einen Rücktritt denkt er aber nicht.

Ski alpin

FIS-Damen-Slalom Malbun

1. Barbara Wirth (Ger/89) 1:29,07

4. Stephanie Brunner (Aut/94) 1:30,75

20. Nina Ortlieb (Aut/V/96) 1:32,14

28. AntoniaWalch (Aut/V/96) 1:33,77

33. Lisa Türtscher (Aut/V/96) 1:35,44

Ausgeschieden: Pia Schmid, Paulina Wirth (Aut/V)

FIS-Herren-Slalom Malbun

1. Kai Alaerts (Bel/89) 1:30,79

4. Matthias Tippelreither (Aut/88) 1:31,01

7. Christian Hirschbühl (Aut/V/90) 1:31,08

20. Bernhard Graf (Aut/V/88) 1.32,62

23. Johannes Strolz (Aut/V/92) 1:32,90

FIS-Herren-Riesentorlauf Hinterstoder

1. Andrea Ballerin (Ita/89) 2:05,73

2. Michael Matt (Aut/93) 2:05,96

6. Magnus Walch (Aut/V/92) 2:06,87

10. Mathias Graf (Aut/V/96) 2:07,62

21. Julian Kienreich (Aut/V/96) 2:09,36

32. Linus Walch (Aut/V/94) 2:13,88

Ausgeschieden: Elias Stürz, Daniel Meier (Aut/V)