Nachwuchstitel an die Bulldogs

Sport / 29.03.2013 • 22:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Trainer Pyry Eskola (r.) und die Dornbirner U-15-Mannschaft freuen sich über den Vorarlberger Meistertitel. Foto: DEC
Trainer Pyry Eskola (r.) und die Dornbirner U-15-Mannschaft freuen sich über den Vorarlberger Meistertitel. Foto: DEC

eishockey. Perfekter Saisonabschluss für die Nachwuchsabteilung des EC Dornbirn. Die U-13- und U-15-Teams der Bulldogs holten sich in der Vorarlberger Meisterschaft jeweils die Titel. Das U-13-Team setzte sich gegen die VEU Feldkirch, den EHC Lustenau und den EHC Montafon durch, die U 15 behielt gegen die VEU und den EHC in den Hin- und Rückspielen die Oberhand.

Eishockey

Vorarlberger Nachwuchsmeisterschaften

Endstand U13

1. Dornbirner EC 6 5 1 0 63:11 16

2. VEU Feldkirch 6 3 1 2 29:21 10

3. EHC Lustenau 6 1 2 3 37:34 5

4. EHC Montafon 6 1 0 5 14:77 3

VEU Feldkirch – EHC Lustenau 8:6

Dornbirner EC – EHC Lustenau 9:5

EHC Montafon – VEU Feldkirch 3:10

EHC Montafon – Dornbirner EC 0:19

EHC Lustenau – Dornbirner EC 5:5

VEU Feldkirch – EHC Montafon 6:3

Dornbirner EC – EHC Montafon 25:0

EHC Lustenau – VEU Feldkirch 4:4

Dornbirner EC – VEU Feldkirch 3:0

EHC Lustenau – EHC Montafon 5:7

EHC Montafon – EHC Lustenau 1:12

VEU Feldkirch – Dornbirner EC 1:2

Endstand U15

1. Dornbirner EC 4 3 0 1 43:20 9

2. EHC Lustenau 4 2 0 2 22:29 6

3. VEU Feldkirch 4 1 0 3 18:34 3

EHC Lustenau – Dornbirner EC 11:8

VEU Feldkirch – EHC Lustenau 4:7

EHC Lustenau – VEU Feldkirch 2:7

Dornbirner EC – VEU Feldkirch 18:4

Dornbirner EC – EHC Lustenau 10:2

VEU Feldkirch – Dornbirner EC 3:7