Nochmals neue Reifen von Pirelli

Sport / 09.06.2013 • 23:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

formel 1. Einheitshersteller Pirelli will heute entscheiden, welche Neuerungen bis zum Rennen in Silverstone (30. Juni) an den Reifen vorgenommen werden. „Es gibt verschiedene Ansätze“, sagte Pirelli-Direktor Paul Hembery: „Wenn wir die bisherigen Fahrten analysiert haben, werden wir uns zusammensetzen und eine Entscheidung treffen.“ Es sei möglich, dass die überarbeitete Version der Reifen durch eine dritte Variante ersetzt werde.