„Europa“ buhlt um Dragovic

Sport / 10.06.2013 • 21:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fussball. Basels Innenverteidiger Aleksandar Dragovic ist auf dem europäischen Transfermarkt weiter begehrt. Zu den Interessenten zählt neuerdings auch Lazio Rom. Der Vertrag des österreichischen Nationalteamspielers beim FC Basel läuft bis 2015. Angeblich soll der Schweizer Klub eine Ablöse von acht Mill. Euro gefordert haben – zu viel für die Römer. Ein Abschied des 22-Jährigen noch in diesem Sommer scheint vorprogrammiert.