Die Spurs haben in der NBA den ersten Matchball

Sport / 17.06.2013 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Tony Parker: 26 Punkte für den Sieg der Spurs. Foto: apa
Tony Parker: 26 Punkte für den Sieg der Spurs. Foto: apa

basketball. Die San Antonio Spurs sind in der Finalserie der NBA mit einem 114:104-Heimsieg über Miami Heat mit 3:2 in Führung gegangen. Die Texaner dominierten von Anfang an und führten bereits zur Halbzeit mit 61:52. Tony Parker mit 26 Punkten sowie Manu Ginobili und Danny Green mit je 24 waren bei San Antonio die herausragenden Akteure.