Casey Stoner zurück auf der GP-Maschine

Sport / 06.08.2013 • 20:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Casey Stoner: Comeback oder Spaß-Ausfahrt? Foto: gepa
Casey Stoner: Comeback oder Spaß-Ausfahrt? Foto: gepa

motorrad. Casey Stoner hat neun Monate nach seinem Karriereende wieder erste Runden auf einer MotoGP-Maschine gefahren. Der Australier testet wie angekündigt in Motegi/Japan für seinen alten Rennstall Honda. Zu Spekulationen über seine Rückkehr in die Königsklasse macht der 27-Jährige, zweifacher Weltmeister, keine konkreten Aussagen.