Ein Debakel und Verletzungen

Sport / 11.08.2013 • 21:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Regionalliga. (VN-tk) Viele Eigenfehler führten zu einem Debakel für Altachs „Fohlen“ im Amateurduell mit dem FC Wacker. „Dabei haben wir eine Stunde durchaus gut gespielt“, ärgerte sich Trainer Peter Jakubec nach dem 1:5. Doppelt bitter, denn mit Aaron Kircher, bei dem ein Nasenbeinbruch befürchtet wird, sowie Stürmer El Wardi (Oberschenkelzerrung) verlor er zwei Spieler mit Verletzung.