Monaco mit Sieg am grünen Tisch

Sport / 13.08.2013 • 20:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fussball. Der Berufungsausschuss des französischen Verbands FFF hat den Zwei-Punkte-Abzug für Erstliga-Aufsteiger AS Monaco aufgehoben. Stattdessen müssen die Monegassen ihr kommendes Ligaspiel gegen Mont­pellier vor leeren Rängen ­austragen. Hooligans hatten am 17. Mai in der Zweitliga­partie gegen Le Mans Bengalos und Knallkörper gezündet, das Spielfeld gestürmt und den Schiedsrichter attackiert.