Altachs „Fohlen“ überzeugten

Sport / 16.08.2013 • 20:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Altachs Philipp Hörmann eröffnete den Torreigen im Derby.
Altachs Philipp Hörmann eröffnete den Torreigen im Derby.

Fussball. (VN-tk) Zu einer klaren Angelegenheit entwickelte sich das zweite Saisonderby für die Altacher Amateure. Wie ein Sturm fegten die „Fohlen“ über Bregenz hinweg (4:0). Es war der zweite Derbysieg der Altacher in dieser Saison. Das Familienduell im Hause Jakubec endete damit mit einem klaren Sieg des Vaters über seinen Sohn, der 70 Minuten bei Bregenz auf der rechten Abwehrseite verteidigte.