Ukraine-Stürmer für VEU Feldkirch

Sport / 16.08.2013 • 21:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eishockey. (VN-ab) Shamil Ramazanov heißt der neue Legionär der FBI VEU Feldkirch. Der ukrainische Nationalspieler (8 Spiele) verstärkt im Sturm das Team von Milos Holan. Der 24-Jährige wechselt aus der ersten ukrainischen Liga von Berkut Kiew in die Inter National League. In der vergangenen Saison brachte es der 100 kg schwere und 1,87 m große Ramazanov in 33 Spielen auf sieben Tore und 17 Assists. VEU-Geschäftsführer Michael Lampert: „Er ist genau der Spieler, den wir gesucht haben. So einer hat uns letzte Saison gefehlt.“