Oberweger und Peham siegten

Sport / 21.08.2013 • 21:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Beachtennis. (VN-jd) Auf der Anlage des TC Dornbirn wurde das 1. Vorarlberger Beachtennis-Masters ausgetragen. Insgesamt nahmen 36 Doppelteams an der Premiere bei den im K.-o.-Modus ausgetragenen Partien teil. Den Sieg holte sich das Duo Fabio Oberweger/Robin Peham, die sich im Endspiel gegen Marco Jutz/Dominik Ganahl mit 10:5, 7:10, 7:4 durchsetzten. Rang drei ging an Yves Traber/Lorenz Feierle bzw. Tom Weirather/Marcel Hadwiger.