Wohlgenannt bezwingt im Halbfinale Bildstein

Sport / 23.08.2013 • 21:11 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Felix Wohlgenannt trifft im Finale auf Alexander Grabher. Foto: RP
Felix Wohlgenannt trifft im Finale auf Alexander Grabher. Foto: RP

Tennis. (VN-jd) „Unentschieden“ endete das Vereinsduell zwischen dem TC Dornbirn und dem TC Altenstadt in der Vorschlussrunde bei den VTV-Freiluftmeisterschaften auf der Anlage des TC ESV Feldkirch. Zunächst stellte der auf Position zwei gesetzte Alexander Grabher mit seinem 7:5-, 6:3-Erfolg gegen Lukas Klien auf 1:0 für die Messestädter. Überraschend musste sich aber der topgesetzte Stefan Bildstein gegen Felix Wohlgenannt mit 6:4, 3:6, 2:6 geschlagen geben.

Im Endspiel bei den Damen stehen sich Titelverteidigerin Julia Breuss und die Meisterin der Jahre 2010 und 2011, Nadine Mathis, gegenüber. Die Endspiele beginnen um 14 Uhr (Damen) bzw. 16 Uhr (Herren-Einzel und Doppel). Den Mixed wiederholten Julia und Marco Breuss ihren Vorjahreserfolg.

Tennis

VTV-Freiluft-Landesmeisterschaften 2013 in Feldkirch

Veranstaltungsort: Anlage TC ESV Feldkirch

» Damen-Einzel, Halbfinale: Julia Breuss (TC Dornbirn-1) – Denise Böhler (TC ESV Feldkirch) 6:3, 6:2, Nadine Mathis (TC Wörgl-2) – Chiara Büchel (TC Lochau) 6:0, 6:0

Finale: Julia Breuss – Nadine Mathis heute, 14 Uhr

» Herren-Einzel, Viertelfinale: Stefan Bildstein (TC Dornbirn-1) – Gabriel Pfanner (TC Altenstadt-7) 6:1, 6:1, Felix Wohlgenannt (TC Altenstadt-4) – Robin Peham (TC Altenstadt-5) 6:3, 6:1, Lukas Klien (TC Altenstadt-3) – Fabio Oberweger (TC Dornbirn) 6:1, 6:0, Alexander Grabher (TC Dornbirn-2) – Werner Lochmann (TC Altenstadt) 6:0, 6:2

Halbfinale: Felix Wohlgenannt – Stefan Bildstein 4:6 6:3 6:2

Alexander Grabher – Lukas Klien 7:5, 6:3

Finale: Felix Wohlgenannt – Alexander Grabher heute, 16 Uhr

» Herren-Doppel, Viertelfinale: Lukas Klien/Felix Wohlgenannt (TC Altenstadt-1) – Stefan Gmeiner/Thomas Gruber (UTC Alberschwende-5) 7:5, 6:1, Fabio Oberweger/Robin Peham (TC Dornbirn/TC Altenstadt-5) – Ulrich Knoll/Lazar Davidovic (TC ESV Feldkirch) 6:3, 6:3, Bernhard Marte/Christian Marte (TC ESV Feldkirch) – Beat Fritsch/Alexander Preiß (TC Dornbirn/TC Bregenz-7) 6:4, 6:2, Stefan Bildstein/Thomas Weirather (TC Dornbirn-8) – Gabriel Pfanner/Chris­toph Birnbaumer (TC Altenstadt/UTC Alberschwende-2) 6:2, 6:4

Halbfinale: Fabio Oberweger/Robin Peham – Lukas Klien/Felix Wohlgenannt 4:6, 3:5 w. o., Stefan Bildstein/Thomas Weirather – Bernhard Marte/Christian Marte 7:5, 7:5

Finale: heute, 16 Uhr

» Mixed-Doppel (Round Robin), Endstand: 1. Julia Breuss/Marco Breuss (TC Dornbirn/TC Lustenau) 3 Spiele/3 Siege, 2. Nadine Mathis/Clemens Bell (TC Wörgl/TC VB Graz-Straßgang) 3/2, 3. Claudia Schoch/Thomas Gruber (TC BW Feldkirch/UTC Alberschwende) 3/1, 4. Kristina Ruppitsch/Mathias Amort (TC Dornbirn/UTC Dornbirn 3/0

Die Top 3 bei den Titelkämpfen 2012 in Dornbirn

Damen-Einzel: 1. Julia Breuss, 2. Melanie Pinkitz (Finale: 6:4, 6:4), 3. Francoise Paszek

Herren-Einzel: 1. Gerrit Lebeda, 2. Linus Erhart (Finale: 6:4, 4:6, 6:4), 3. Alexander Grabher und Stefan Bildstein

Herren-Doppel: 1. Gerrit Lebeda/Alexander Grabher, 2. Stefan Bildstein/Marco Jutz (Finale: 6:2, 6:3), 3. Mario Nachbaur/Stefan Peherstorfer und Harald Burtscher/Daniel Walch

Mixed-Doppel: 1. Julia Breuss/Marco Breuss, 2. Sarah Wehinger/Harald Burtscher, 3. Rebecca Meyer/Clemens Bell