Rang zwölf im Europacup

Sport / 27.08.2013 • 21:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Nach dem Schwimmen war Martin Bader Fünfter. Foto: privat
Nach dem Schwimmen war Martin Bader Fünfter. Foto: privat

Triathlon. (VN-akp) Der Dornbirner Martin Bader zeigte mit seinem zwölften Rang unter 67 Startern beim Europacup im tschechischen Karlovy Vary auf. Der 21-jährige Athlet vom MP Team Dornbirn bewältigte die olympischen Distanzen 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen in 1:56:11 Stunden. Auf Sieger Yegor Martynenko (Ukr) hatte Bader einen Rückstand von 2:14 Minuten.