Dornbirn muss nochmal gegen Schwaz ran

Sport / 28.08.2013 • 22:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

fussball. (VN-tk) Die Regionalliga-Partie SC Schwaz – FC Dornbirn wird neu ausgetragen. Das beschlossen gestern die Obmänner des Straf- und Meldeausschusses einstimmig. Wie berichtet, musste das Spiel in der 60. Minute beim Stand von 2:1 für Dornbirn aufgrund eines heftigen Gewitters abgebrochen werden. Ein Nachtragstermin steht noch nicht fest.