Campbell-Brown nach positivem Test verwarnt

Sport / 03.10.2013 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mildes Urteil: Veronica Campbell-Brown. Foto: ap
Mildes Urteil: Veronica Campbell-Brown. Foto: ap

leichtathletik. Veronica Campbell-Brown kommt nach einem positiven Dopingtest mit einer öffentlichen Verwarnung davon. Diese Strafe sprach die Disziplinarkommission des jamaikanischen Verbandes aus. Die 31-jährige dreifache Olympiasiegerin war im Mai bei einem Meeting in Kingston positiv auf ein Diuretikum getestet worden.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.