Erstes Duell der Giganten

Sport / 03.10.2013 • 18:36 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Auf Götzis-Schwergewichtler Lukas Hörmann und Co. wartet in Wals die erste große Bewährungsprobe in dieser Saison. Foto: Schwämmle
Auf Götzis-Schwergewichtler Lukas Hörmann und Co. wartet in Wals die erste große Bewährungsprobe in dieser Saison. Foto: Schwämmle

KSV Götzis gastiert morgen in Wals – KSK Klaus hat Heimvorteil gegen Inzing.

Ringen. (VN-tk) Das erste Kräftemessen in der Vorrunde wurde von den Ländle-Topteams mit Bravour erledigt und jetzt geht es in der 1. Bundesliga ans Eingemachte. Bereits zum Auftakt der Meisterrunde geht es darum, ein Ausrufezeichen im Titelrennen zu setzen. Mit dem 29:28-Heimsieg vor einer Woche gegen Rekordmeister Wals hat der KSK Klaus seine Anwartschaft, ein Wörtchen im Kampf um den Titel mitzureden, zumindest untermauert. Klaus-Sportchef Bernd Ritter: „Der Sieg gegen Wals war für die Psyche wichtig, da aber die Punkte der Vorrunde nicht mitgenommen werden, haben wir uns damit keinen Vorteil verschafft. Auf jeden Fall wollen wir den Aufwärtstrend fortsetzen und gleich mit einem Heimsieg morgen (20 Uhr) gegen Inzing das nächste Zeichen setzen.“

Meister gegen „Vize“

Zeitgleich kommt es in Salzburg zum ersten Vergleich der dominierenden Staffeln der letzten fünf Saisonen. Vor dem ewig jungen Duell zwischen dem 29-fachen Titelträger AC Wals und dem 17-maligen Vizemeister KSV Götzis wollen sich beide Trainer natürlich bis zur Abwaage nicht in die Karten blicken lassen. Götzis-Neocoach Andreas Nagel: „Ein Sieg in Wals wäre ein sehr großer Schritt in Richtung Finalteilnahme. Wie immer wird einiges davon abhängen, welcher Trainer bei der Wahl der Aufstellung das glücklichere Händchen haben wird.“

Das zweite Götzner Team empfängt morgen im Unteren-Play-off Hötting/Hatting. In der 2. Bundesliga trifft Leader Hörbranz morgen zu Hause auf Verfolger Wolfurt/Mäder, in der Nationalliga hat die dritte Götzner Staffel Heimvorteil gegen Hötting II.

Ringen

1. Bundesliga 2013 Internet: www.ringkampf.at

Oberes-Play-off, 1. Runde

KSK Klaus I – RSC Inzing I morgen, 20.00 Uhr, Winzersaal

AC Wals I – KSV Götzis I morgen, 20.00 Uhr

2. Runde: KSK Klaus I – KSV Götzis I 12. 10., 20.00 Uhr

3. Runde: AC Wals – KSK Klaus I 19. 10., 20.00 Uhr

KSV Götzis I – RSC Inzing I 19. 10., 20.00 Uhr

4. Runde: KSV Götzis I – AC Wals I 26. 10., 20.00 Uhr

RSC Inzing I – KSK Klaus I 26. 10., 20.00 Uhr

5. Runde: KSV Götzis I – KSK Klaus I 2. 11., 20.00 Uhr

6. Runde: KSK Klaus I – AC Wals I 9. 11., 20.00 Uhr

KSV Götzis I – RSC Inzing I 9. 11., 20.00 Uhr

Finale 1: Zweiter Oberes-Play-off – Erster Oberes-Play-off 16. 11.

Finale 2: Erster Oberes-Play-off – Zweiter Oberes-Play-off 23. 11.

Unteres-Play-off, 1. Runde

KSV Götzis II – KG Hötting/Hatting I morgen, 20.00 Uhr, VMS Götzis

KG Wien/Burgenland – KSV Söding morgen, 20.00 Uhr

2. Runde: KSV Götzis II – KSV Söding 12. 10., 20.00 Uhr

3. Runde: KG Wien/Burgenland – KSV Götzis II 19. 10., 20.00 Uhr

4. Runde: KG Hötting/Hatting I – KSV Götzis II 26. 10., 20.00 Uhr

5. Runde: KSV Götzis II – KSV Söding 2. 11., 18.30 Uhr

6. Runde: KSV Götzis II – KG Wien/Burgenland 9. 11., 18.30 Uhr

2. Bundesliga 2013

Gruppe West, 4. Runde

AC Hörbranz – KG Wolfurt/Mäder morgen, 20.00 Uhr, VMS Hörbranz

Tabelle Gruppe West: 1. AC Hörbranz 2 2 0 0 76: 42 4

2. KG Wolfurt/Mäder 2 1 0 1 50: 65 2

3. KSK Klaus II 2 0 0 2 51: 70 0

5. Runde: KSK Klaus II – AC Hörbranz 12. 10., 18.30 Uhr

Nationalliga 2013

Gruppe West, 4. Runde

KSV Götzis III – KG Hötting/Hatting II morgen, 18.30 Uhr, VMS Götzis

Tabelle Gruppe West: 1. KSV Götzis III 2 2 0 0 56: 26 4

2. RSC Inzing II 2 1 0 1 44: 48 2

3. KG Hötting/Hatting II 2 0 0 2 33: 59 0

6. Runde: KSV Götzis III – RSC Inzing II 19. 10., 18.30 Uhr

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.