Melanie Klaffner erhielt in Linz eine Freikarte

Sport / 03.10.2013 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

tennis. Nach Patricia Mayr-Achleitner (Wildcard) hat Turnierdirektorin Sandra Reichel auch eine zweite „Freikarte“ für das Generali Ladies Linz an eine Österreicherin vergeben. Die 23-jährige Melanie Klaffner ist damit die dritte ÖTV-Spielerin im Hauptfeld des Turniers. Einen fixen Platz im Hauptfeld hatte ja die heuer so erfolgreiche Yvonne Meusburger.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.