Hasenhüttl ist Özcan-Trainer

Sport / 04.10.2013 • 21:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fussball. Der Österreicher Ralph Hasenhüttl soll den „Ösi“-Klub FC Ingolstadt aus den hinteren Regionen der zweiten deutschen Liga führen. Der 46-Jährige wird am Montag seinen Dienst beim Klub von ÖFB-Torhüter Ramazan Özcan antreten. Am Sonntag in Bochum wird Kotrainer Michael Henke die Oberbayern betreuen. Hasenhüttl erhielt einen Vertrag bis zum Saisonende, zuletzt hatte er bis Mitte des Jahren Zweitliga-Konkurrent Aalen betreut.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.