Dornbirn im Cup im Achtelfinale

Sport / 06.10.2013 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Im ÖVV-Cup wurde der Achtelfinal-Einzug bejubelt. Foto: VN/DS
Im ÖVV-Cup wurde der Achtelfinal-Einzug bejubelt. Foto: VN/DS

Volleyball. (VN-do) Gleich zweimal innerhalb von zwei Tagen mussten die Damen des Raiffeisen VC Dornbirn bei den SG Wels Volleys antreten. Das erste Saisonspiel des Grunddurchganges der Austrian Volley League (AVL) 2 West entschieden die Oberösterreicherinnen knapp mit 3:2 für sich. Am folgenden Tag revanchierten sich die Messestädterinnen aber im Österreichischen Cup. Mit einem klaren 3:0 Erfolg zog das Team von Coach Ludwig Horvath in das Achtelfinale ein.
Schlecht in die neue Saison startete die junge Herrenmannschaft des Raiffeisen VC Wolfurt. Gegen Ried im Innkreis musste sich das Team von Coach Istvan Csontos ohne Satzgewinn 0:3 geschlagen geben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.