Fackellauf nach Sotschi startete in Moskau

Sport / 07.10.2013 • 21:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Swetlana Chorkina: Fackelläuferin für die Winterspiele. Foto: ap
Swetlana Chorkina: Fackelläuferin für die Winterspiele. Foto: ap

olympia. Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hat in Moskau der Fackellauf für die Winterspiele in Sotschi, der über 65.000 Kilometer führt, begonnen. Ex-Synchronschwimmerin Anastassija Dawydowa nahm die brennende Fackel am Roten Platz entgegen, übergab das Feuer an die frühere Turnerin Swetlana Chorkina. Zuvor war die Flamme kurz erloschen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.