Wolfurt startet mit einem Sieg

Sport / 08.10.2013 • 18:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Tobias Winder überzeugte in Langenthal. Foto: schwämmle
Tobias Winder überzeugte in Langenthal. Foto: schwämmle

Rollhockey. (VN-jd) Zum Auftakt der Schweizer National­liga B feierte der RHC Wolfurt einen 4:3-Auswärtssieg beim RHC Langenthal. Die Treffer erzielten Thomas Haller, Martin Laritz, Tobias Winder und Patrick Eberle. Die Partie von Dornbirn in Gipf-Oberfrick wurde abgesagt. Am 19. Oktober (18 Uhr) kommt es zum Ländle-Derby in Wolfurt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.