Thiem in Wien im Achtelfinale

Sport / 15.10.2013 • 21:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

tennis. Dominic Thiem hat als erster Österreicher das Achtelfinale beim Erste Bank Open erreicht. Der Niederösterreicher setzte sich in Wien gegen den Spanier Daniel Gimeno-Traver mit 6:4, 5:7, 6:4 durch und glich damit im Head-to-Head mit dem Weltranglisten-70. auf 1:1 aus. Nächster Gegner im Achtelfinale ist entweder der Australier Marinko Matosevic oder der Franzose Gael Monfils. Ausgeschieden ist hingegen Andreas Haider-Maurer: 4:6, 6:7(5) gegen den Deutschen Daniel Brands.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.