Böhler und Co. Favoriten auf den Premierentitel

Sport / 17.10.2013 • 21:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Laurin Böhler ist kommende Woche bei der Junioren-WM in Slowenien im Einsatz. Foto: stiplovsek

Laurin Böhler ist kommende Woche bei der Junioren-WM in Slowenien im Einsatz. Foto: stiplovsek

Judo. (VN-jd) Morgen wird ab 15 Uhr die dritte und letzte Sammelrunde in der erstmals durchgeführten Westliga ausgetragen. Das Team des ULZ Tectum Hohenems Judo Vorarlberg konnte bei den bisherigen Kampftagen in Wattens bzw. Rauris alle Kämpfe für sich entscheiden und alles andere als der Titelgewinn wäre eine Überraschung. Für Laurin Böhler ist der Wettkampf zugleich die letzte Formüberprüfung vor seinem Antreten bei den Junioren-Weltmeisterschaften vom 24. bis 27. Oktober in Laibach (Slo).

Judo

Westliga 2013

3. und letzter Kampftag in Hohenems

Veranstaltungsort: Sporthalle Hohenems-Herrenried

Tabelle S R N

1. ULZ Tectum Vorarlberg 4 4 0 35: 5 12

2. JZ Innsbruck 3 0 1 29:11 9

3. Judoteam Südtirol 3 0 1 27:12 9

4. JU Pinzgau II 2 0 2 22:18 6

5. WSG Wattens II 1 0 3 12:28 3

6. Union Osttirol 0 0 4 6:36 0

7. UJC Hohenems 0 0 4 1:39 0

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.