Die Rankweiler sind jetzt offiziell Schweizer

Sport / 17.10.2013 • 21:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

eishockey. (VN-ko) Die einen haben die Klagen vom Hals, die anderen dürfen Eishockey spielen. Der Streit zwischen dem HC Samina Rankweil, dem Vorarlberger und dem Österreichischen Eishockeyverband ist vom Tisch. Nach dem Gipfeltreffen in Wien stellt Rechtsanwalt Dr. Alexander Gruber, Vizepräsident des ÖEHV, fest: „Es existieren zwei als eigenständige Rechtskörper zu betrachtende Vereine, die klar voneinander getrennt sind.“ Demnach fällt der HC Samina Rankweil-Widnau als Schweizer Verein unter die Judikatur des SEHV. Der HC Samina Rankweil ist ein österreichischer Verein, der in Österreich ordnungsgemäß gemeldet bleibt und in einer Kooperation mit der VEU Nachwuchsarbeit betrieben wird.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.