IOC-Finanzchef Richard Carrion tritt zurück

Sport / 17.10.2013 • 21:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

olympia. Thomas Bachs unterlegener Rivale um den Kampf um das Präsidentenamt im Internationalen Olympischen Komitee, Richard Carrion, ist von allen IOC-Ämtern zurückgetreten. Der Banker aus Puerto Rico war Vorsitzender der IOC-Finanzkommission und dabei auch zuständig für die Verhandlungen um die TV-Rechte außerhalb Europas.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.