Alex Frei hat es in der Hand

Sport / 20.10.2013 • 20:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Fussball. Der Schweizer Ex-Nationalspieler Alex Frei wird heute (14 Uhr) in Zürich die Auslosung für die Play-off-Spiele in der WM-Qualifikation (15./19. November) vornehmen. Dann entscheidet sich für die Superstars Franck Ribéry, Cristiano Ronaldo und Zlatan Ibrahimovic, welchen Gegner sie auf dem Umweg zur WM-Endrunde 2014 aus dem Weg räumen müssen. Es droht eine Neuauflage des WM-Halbfinals von 2006 Portugal gegen Frankreich.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.