„Wunderkind“ Lydia Ko will Proette werden

Sport / 23.10.2013 • 18:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Möchte auf der Damen-Profitour spielen: Lydia Ko. Foto: ap
Möchte auf der Damen-Profitour spielen: Lydia Ko. Foto: ap

golf. Die 16-jährige Lydia Ko will als Profi auf der LPGA-Tour starten. Normalerweise darf man erst mit 18 Jahren auf der Profi-Tour abschlagen. Deswegen hat die Neuseeländerin einen Ausnahmeantrag bei der US-Damentour eingereicht. Ko gewann bereits vier Profi-Turniere. Weil sie unter den Amateurstatus fällt, musste sie auf eine Million Dollar Preisgeld verzichten.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.