Erster Matchball für die Walkers

Sport / 24.10.2013 • 19:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Inlinehockey. (VN-jd) Nach dem Sieg über den SHC Wollerau im Halbfinale wartet auf den IHC Wolfurt Walkers das „Meisterstück“ in der Aufstiegsrunde in die Schweizer Nationalliga B. Mit Heimvorteil wollen die Walkers am Sonntag, (14 Uhr, Hockeyarena), im ersten Finalduell (best of three) gegen den SHC Rossemaison II vorlegen und den Grundstein für den Sprung in die zweithöchste Spielklasse legen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.