Niederlage für Chukwuma und Co. im CEV-Cup

Sport / 24.10.2013 • 21:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Lisa Chukwuma feierte in Athen ihr Europacup-Debüt. Foto: gepa
Lisa Chukwuma feierte in Athen ihr Europacup-Debüt. Foto: gepa

Volleyball. (VN-jd) Zum Auftakt des CEV-Cups musste sich Lisa Chukwuma mit dem SVS Post Schwechat auswärts bei AEK Athen mit 2:3 (-21, -20, 22, 21, -8) geschlagen geben. Das Rückspiel in der Runde der letzten 32 findet am Dienstag (19 Uhr) in Schwechat statt. Gegner im Viertelfinale ist der Sieger der Partie zwischen Haifa (Isr) und Polski Muszyna (Pol).

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.